Stuttgart STREET | Phototalk & Photowalk

Zum Ausklang des Jahres, plane ich optimistisch in die Zukunft und stelle diesen Photowalk ein. Die eigene Sicherheit und die Sicherheit Anderer sollte im Vordergrund stehen!

Wir treffen uns mehr oder minder regelmäßig alle vier Wochen zum gemeinsamen Fotoevent. Wir, das sind begeisterte Straßenfotografen. Wir, das sind ganz unterschiedliche Teilnehmer. Meistens irgendwo zwischen zehn und zwanzig Teilnehmer. Unser Fotoevent ist so, wie es heißt. Es ist ein Photowalk in Stuttgart. Wir fotografieren etwa 2,5h bis 3h gemeinsam unsere Street Themen. Danach kehren wir ein in ein Café oder Restaurant, zu unserem Phototalk. Ich bringe zu den Events ein Thema mit. Wer mag, orientiert sich am Thema, wer nicht mag, der macht sein eigenes Ding. Was ist noch wichtig: Wir treffen uns bei jedem Wetter (Regen ist gut für die Fotos!) Jeder ist eingeladen! Niemand ist zu unerfahren – keine Kamera ist zu schlecht.

Nachdem sich die beiden letzten Photowalks mit formalen Aspekten von Bildserien und Bildsammlungen beschäftigt haben, gibt es dieses mal wieder ein konzeptionelles Thema. Es geht um Metropolis. Hier darf jeder Photowalk-Teilnehmer kreativ werden. Es kann um moderne und sterile Lebensräume gehen, darum wie neuzeitige Geschäfts- und Wohnviertel ursprüngliche Gegengen verdrängen oder um kleine Lücken in der Planung. Orte oder Szenen, die scheinbar vergessen wurden oder sich nicht in das Gesamtbild einfügen wollen.