Optimistische Terminvorschau:

Stuttgart STREET | Phototalk & Photowalk

Der Photowalk findet (ziemlich) planmäßig statt!

Die aktuelle Corona-Situation erlaubt einen vorsichtigen Photowalk. Nach aktuellen Richtlinien sind Veranstaltung im öffentlichen Raum mit bis zu 10 Personen erlaubt. Das macht uns Mut und bietet die Chance auf ein neues Photo-Event nach langer Zeit.

Konkret bedeutet das Folgendes:

  • Wir treffen uns wie geplant um 14:00.
  • Sollten mehr als 10 Personen kommen, so werden wir die Gruppe trennen (was höchst wahrscheinlich ohnehin geschieht).
  • Wir halten den notwendigen Sicherheitsabstand von 1,5m, besser 2m ein.
  • Unser Thema bringt uns auch zu Stadtbahnhaltestellen, die nicht öffentlicher Raum sind.
  • An solchen Plätzen müssen wir eine Maske oder etwas gleichwertiges tragen.
  • Um 17:00 treffen wir uns NICHT am Café am See NIL, sondern am BIERGARTEN im Schlossgarten.
  • Dort schauen wir, ob wir sicher gemeinsam trinken/speisen können.
  • Falls nicht trennen wir uns dort.

Ich habe noch eine Bitte. Bitte nehmt euch zurück und stellt das Wohl der Allgemeinheit vor euren eigenen Interessen. Bitte beachtet die gültigen Regeln. Wir wollen gemeinsam Spaß haben und gleichwohl ein Aushängeschild für vorbildliches Verhalten sein.

  • DER monatliche Street-Fotografie Fotowalk in Stuttgart
  • 20.06.2020
  • 14:00 - 18:00
  • Stadtbahnhaltestelle U12 Löwentor (auf Löwentorstraße)
  • Typischerweise 10 - 20 Teilnehmer. Aktuell gemäß Corona-Richtlinien limitiert
  • kostenfrei
  • keine Anmeldung notwendig - einfach kommen

Wir treffen uns mehr oder minder regelmäßiig alle vier Wochen zum gemeinsamen Fotoevent. Wir, das sind begeisterte Straßenfotografen. Wir, das sind ganz unterschiedliche Teilnehmer. Meistens irgendwo zwischen zehn und zwanzig Teilnehmer. Unser Fotoevent ist so, wie es heißt. Es ist ein Photowalk in Stuttgart. Wir fotografieren etwa 2,5h bis 3h gemeinsam unsere Street Themen. Danach kehren wir ein in ein Café oder Restaurant, zu unserem Phototalk. Ich bringe zu den Events ein Thema mit. Wer mag, orientiert sich am Thema, wer nicht mag, der macht sein eigenes Ding. Was ist noch wichtig: Wir treffen uns bei jedem Wetter (Regen ist gut für die Fotos!) Jeder ist eingeladen! Niemand ist zu unerfahren – keine Kamera ist zu schlecht.

Der dritte Photowalk in diesem Jahr lässt uns in die Welt des öffentlichen Nahverkehrs eintauchen. Wir wollen Alles rund um unsere Verkehrsmittel fotografieren. Personen, die warten, solche die einsteigen oder solche die aussteigen oder vielleicht Andere, die drin sitzen.

Wir verfolgen dabei die Stadtbahn auf ihrem Weg in Richtung Hauptbahnhof. Wir besuchen den Nordbahnhof und auch die Skaterhalle. Ja, ok. Ist eher private transportation.