Zum zweiten Mal in diesem Jahr können wir uns zum gemeinsamen Fotowalk treffen. Und optimales Wetter setzt dem Tag das i-Tüpfelchen auf. Unser Sujet ist die Straßenfotografie und unser Thema heißt dirty old town. Das darf man gerne als drei eigenständige Begriffe verstehen.

Stuttgart ist der „dirty old town“

Stuttgart ist der „dirty old town“

Als große Gruppe treffen wir uns am Stuttgarter Löwentor und gehen entlang der Nordbahnhofstraße bis zum Mailänder Platz. Wir überqueren den Lodzer Steg, bewegen uns in Richtung Naturkundemuseum und kehren auf die Nordbahnhofstraße zurück. Am Nordbahnhof gibt reichlich Gelegenheit alle Aspekte von „dirty“ abzulichten. Ein Stück weiter in Richtung Innenstand gelangen wir zu den Eisenbahnerhäusern und können uns dort und entlang der ganzen Straße mit der Thema „old“ befassen. Spätestens am Milaneo versucht Stuttgart sich wendiger als „town“ als vielmehr als City darzustellen.

Ein gelungener Fotowalk mit sehr gelungenen Aufnahmen.

Ich freue mich auf den nächsten Fotowalk, den ich für den 11. September plane.

viele Grüße Jürgen