Souveränes Posing in aller Öffentlichkeit
Im Juni treffen wir uns bei hochsommerlich heißen Temperaturen für einen Fototermin voller Gegensätze. Mein Model mit atemberaubenden blauen Augen posiert auf einer belebten Straße, mitten in Stuttgart.

Souveränes Posing in aller Öffentlichkeit

Am 18. Juni habe ich einen Porträt-Shooting-Termin. Wir fotografieren Street-Portraits auf Basis TfP. Ein kostenfreies Shooting, bei dem Fotograf und Model neue Dinge ausprobieren. Street-Portraits haben den Charme der authentischen Umgebung, fordern aber viel vom Model. Mein Model posiert unabgelenkt inmitten der Öffentlichkeit. Ich konzentriere mich auf einen harmonischen Hintergrund, den ich durch geringe Schärfentiefe möglichst unaufdringlich halte. Bei gleißendem Licht ist es oft zu hell für eine offene Blende, weswegen ich einen Graufilter verwende. Wir fotografieren mit natürlichem Licht. Normalerweise ist das mein Lieblingslicht. Jetzt aber in der Mittagszeit bei deutlich über 30° steht die Sonne steil und leuchtet grell. Somit arbeiten wir im Schatten, benutzen Diffusoren und Reflektoren, um das Licht unter Kontrolle zu halten. Immer wieder wird die Sonne so hell, dass mein Model ihre Augen schließen muss und erst auf Kommando kurz in die Kamera schaut.

Insbesondere die Gegensätze aus wunderschönen Model, mal verträumt, mal „edgy“ mit dem gegensätzlichen Ambiente hat das Shooting ausgemacht.

Vielen Dank an mein Modell!

Viele Grüße Jürgen

Bildergallerie