Fotowalk in Hamburg

Nächtlicher Fotowalk mit Handy

Am Montag war ich wieder geschäftlich in Hamburg. Das ist ja nicht so selten. Abends habe ich meine Freizeit genutzt, um noch schnell ein paar Schnappschüsse vom Leben in der Stadt zu machen. Ist auch nicht so selten. Für mich neu: Diesmal war ich ohne Kamera unterwegs, nur mit meinem neuen Handy (An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die lieben Schenker). Fühlt sich anders an. Und wie man an einigen Bildern sieht, bietet es weniger Reserven, wenn es sehr dunkel wird, als meine Kamera. Wie man aber auch sieht – und das freut mich sehr – bietet ein Handy doch viel mehr Kameraspaß, als man so vermutet.

Ich habe ja schon öfter geschrieben, dass Technik überbewertet wird. Also hier nochmals: Macht Fotos – verschwendet eure Zeit nicht mit Technik.

 

Viele Grüße

Jürgen Winkels

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.