Fotowalk im Hotel Waldlust

Am 21. Oktober hat meine Foto-Freundin Angelika einen Termin im ehemaligen Hotel Waldlust organisiert – nochmals Danke dafür! Der eine oder andere mag sagen, dass dies eine geraume Weile her ist. Das stimmt so aber früher ist es mir nicht gelungen, meine Aufnahmen zu bearbeiten und zu veröffentlichen.

Das Hotel war zu seinen besten Jahren ein stolzes Grandhotel. Das ist heute noch zu spüren. Vom Prunk und Luxus ist allerdings nicht mehr viel übrig geblieben. Was übrig geblieben ist, ist eine spannende Lost-Places-Photo-Location.

Im Erdgeschoss gibt es die gut erhaltene Lounge mit Bar und einen großen Restaurantraum. Auf den oberen Etagen gibt es die Gästezimmer und oben die Zimmer für die Bediensteten. Alles ist frei zugänglich. 

Motive gibt es so viel man mag. Jeder, der sich für Lost-Places-Photos interessiert wird hier fündig. Ein Stativ macht Sinn. Die Mehrheit meiner Aufnahmen wurden im Sekundenbereich belichtet.

Also nochmals vielen Dank in Richtung Angelika!

Viele Grüße Jürgen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.