Straßenfotografie Seminar in Stuttgart

Stuttgart ist eine ideale Location für die Straßenfotografie. Mit gutem Wetter und guter Laune gab es gestern ein weiteres Seminar zum Thema Straßenfotografie.

 

Die Straßenfotografie stellt drei Herausforderungen an den Fotografen:

  • wie findet man Motive?
  • wie überwindet man das Unbehagen fremde Personen zu fotografieren?
  • wie setzt man ein Motiv handwerklich um?

Kernthema der Straßenfotografie ist nicht die Technik. „Sehen lernen“, ist der Schwerpunkt.

Ich starte meine Seminare in einem gemütlichen Café. Nur wer in positiver Stimmung ist, wird die notwendige Aufmerksamkeit für die vielen Motive haben. Nicht nur dabei, sondern mittendrin. Neben einem ausführlichen Theorieteil, führe ich dann durch die Stadt um gemeinsam spannende Motive zu erkunden und die handwerkliche Umsetzung zu üben. Mit viel Spaß und Freude haben wir einen langen Tag von 10:00 bis 17:30 verbracht.

Wie immer hatte auch ich selbst viel Freude am Seminar und freue mich auf die nächsten Termine.

 

Eine Antwort auf „Straßenfotografie Seminar in Stuttgart“

  1. Bereits der Einstieg in den Workshop fand in sehr angenehmer Atmosphäre statt. Die vielen fachlichen Tipps und Tricks rund um die Straßenfotografie haben sehr zum gelingen des Workshops beigetragen. Habe mich sehr gut betreut und wohl gefühlt. Nun geht es ans Umsetzen des Gelernten.

    Vielen Dank für den super Workshop-Tag „Straßenfotografie“. Freue mich auf ein Wiedersehen bei einem Deiner kommenden Events.

    Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.